Gewässer im Wandel der Landschaft
33. Jahrestagung der DGL und der SIL vom 25.9. bis 29.9.2017 in Cottbus

Programm

Hier können Sie die aktuellen Informationen aus der letzten Rundmail vom 20.09.2017 herunterladen.

Programmübersicht

Alle Vorträge auf einen Blick zum Herunterladen als PDF (Stand: 23.09.2017)

Abstractband

Hier können Sie den Abtractband mit Stand vom 21.09.17 herunterladen. Hinweis: Einen gedruckten Abstractband wird es in diesem Jahr nicht geben.

Tagungsführer

Hier können Sie den Tagungsführer mit Stand vom 12.09.17 herunterladen.

Tagungsprogramm für Smartphone

Hier können Sie das Tagungsprogramm mit Stand vom 22.09.17 als JPG-Bild herunterladen.

MontagDienstagMittwochDonnerstag

Plenarvorträge

Montag, 25.9.17
Towards an integrated approach of lake management: Details

Dienstag, 26.9.17
Predicting stream ecosystem responses to warming: Details

Donnerstag, 28.9.17
Biodiversity and ecosystem services … Details

Die Beschreibung der Plenarvorträge auch zum Herunterladen als PDF

 

DGL – Nachwuchspreis

Die folgenden Beiträge sind für den diesjährigen Nachwuchspreis nominiert:

Vasco Ehlbrecht (Universität Duisburg-Essen): „Stärken und Schwächen DNA-basierter Gewässerbewertung“

Andrea Fuchs (IGB Berlin): „Temperature effects on methane cycling in lake sediments”

Jenny Fabian (IGB Berlin): „Fungal–bacterial dynamics and their contribution to terrigenous carbon turnover in relation to organic matter quality”

Marlene Pätzig (ZALF Müncheberg / BTU Cottbus – Senftenberg): „Seeuferverbau verändert die Struktur und Sekundärproduktion der litoralen Makroinvertebraten“

 

Themenschwerpunkte

Entsprechend der eingegangenen Anmeldungen werden Vorträge und Poster zu den folgenden Themenschwerpunkten präsentiert.

Allgemeine Themen

A 1 Ökologie aquatischer Organismen
A 2 Stoffflüsse und biogeochemische Prozesse
A 3 Mikrobielle Ökologie
A 4 Biodiversität und Taxonomie
A 6 Multiple Stressoren
A 7 Neobiota und invasive Arten
A 10 Wasserrahmenrichtlinie

Spezielle Themen

S 1 Quellen & Grundwasser Details
S 2 Kleine natürliche Standgewässer  Details
S 3 Gräben – Ökologie und Management Details
S 4 Flachseen – wenig Tiefgang, viel Interaktion Details
S 5 Gewässer in bergbaubeeinflussten Landschaften Details
S 7 Aquatische Ökotoxikologie Details
S 8 Mikroplastik in Binnengewässern Details
S 9 Gewässerrenaturierung und Wiederbesiedlung in Fließgewässern Details
S 10 Auswirkungen der Uferstruktur auf die Hydro- und Morphodynamik und Biozönose Details
S 11 Under pressure: Submerged macrophytes in the changing landscape Details
S 12 Paläolimnologische und limnogeologische Untersuchungen in Seen Details
S 13 Austausch zwischen Grundwasser und Seen Details
S 15 Modellierung zur Analyse von Veränderungen in Ökosystemen Details
S 17 Kolmation in Fließgewässern und Messmethoden

Exkursionen

Bitte entnehmen Sie die aktuellen Informationen zu den Exkursionen dem Tagungsführer.

Workshops

Es stehen Räumlichkeiten zur Verfügung, um Workshops abzuhalten. Die Workshops sind in der Regel thematisch stark fokussiert, können aber weniger streng strukturiert werden als die regulären Sitzungen. Das heißt, es ist eine freiere Zeitgestaltung möglich, es müssen keine festen „time slots“ eingehalten werden, und es ist mehr Gelegenheit zu Diskussionen gegeben.

„Meet the Editor / Frage den Redakteur“
Einladung zu einem offenen Treffen zu Fragen von Autoren rund um die Veröffentlichung in Fachzeitschriften und das Peer-Review-Verfahren am 25.09.17 um 11:30 Uhr. Meet_the_Editor_DGL_2017

Arbeitskreise

Zusätzlich zum offiziellen Programm können Arbeitstreffen veranstaltet werden, bitte melden Sie den Raumbedarf rechtzeitig an.

Bisher angemeldete Arbeitskreise:

Aktionstheke Wasser & Bildung

Wie kann man das Thema „Wasser“ attraktiv in Schule, Uni oder Erwachsenenbildung umsetzen? Was bietet man bei einem Tag der offenen Tür für Kinder und Jugendliche an? Zu diesen Fragen der Umweltbildung gibt es wieder eine „Aktionstheke Wasser & Bildung“. Sie besteht aus interaktiven oder anschaulichen, mehrere Tage betreuten Ständen, also aus einer Mischform von Vortrag und Poster, der die Tagungsteilnehmer zum Mitmachen bzw. Selbst-Ausprobieren einlädt.

Get together

Montag, 25.09.17 ab ca. 19:00 Uhr

DGL Mitgliederversammlung

Dienstag 26.09.2017 ab 19:00 Uhr

Gesellschaftsabend

Mittwoch, 27.09.17 ab 19:00 Uhr mit reichhaltigem warm-kalten Buffet mit Lausitzer Spezialitäten und großem Angebot an vegetarischen Speisen,
mit Live-Band und DJ sowie reichlich Gelegenheit zum Unterhalten und Tanzen.

Preis: 35 Euro / 25 Euro (regulär / ermäßigt)